Browsing All Posts filed under »Selbstbestimmung«

Der Reigentanz der Mimosen

November 25, 2016

12

Sich über das Glück anderer zu freuen ist eine Kunst, die immer weniger Menschen zu beherrschen scheinen. Es gibt sogar solche, die es schaffen, ihren Facebook-Freunden die Freude so richtig zu vermiesen, ja ihnen gar ein schlechtes Gewissen zu machen, dass sich die Betroffenen stehendes Fusses für ihren «Fauxpas» entschuldigen. Wie kann man aber auch […]

Was ist Liebe?

April 9, 2016

13

Alle sprechen von Liebe, alle wollen Liebe, alle glauben ein Recht auf Liebe zu haben und gleichzeitig wissen alle und keiner zugleich, was Liebe ist. Liebe hat viele Gesichter, eigentlich zu viele, da fällt es schwer, „Liebe“ von „Liebe“ zu unterscheiden, zumal sämtliche Gruppierungen die „wahre Liebe“ für sich entdeckt zu haben glauben und im […]

Gender Flop zum Dritten

September 17, 2015

12

Ich bin der Irrweg, die Lüge und der Tod? Zugegeben nicht allzu viele haben durchschaut, dass Gender Mainstreaming im eigentlichen Sinne nichts mit Gleichstellung oder gar Freiheit zu tun hat. Irrweg Im Gegenteil, von Sackgasse zu Sackgasse schleppend tut sich ein Labyrinth von Irrwegen auf. 58 Geschlechter stehen auf Facebook zur Wahl, in die man […]

Von Hexen regiert?

Oktober 27, 2014

3

Das Blut gefriert, der Atem stockt, denn Hexen gelten in esoterischen und feministischen Kreisen als Vorreiterinnen der Emanzipation. Nicht nur im Mittelalter sondern auch heute hat manche „Emanze“ eine  Vorliebe für Hexenrituale. Eine Erfahrung besonderer Art durften Bekannte von mir vor ein paar Jahren  machen. Nichts schlimmes ahnend und glücklich als armes Studentenehepaar das Haus […]

Ich KitA – du Altersheim

September 29, 2014

3

Willkürlich muss die Tierwelt herhalten, um Schlüsse zu menschlichem Verhalten zu ziehen. So werden Ausnahmen wie Homosexualität unter Tieren aufgebauscht und Regeln wie die Betreuung durch die Tiermutter werden irrelevant. Dabei ist sie doch die erste und einzige „Bezugsperson“, die ihre junge Brut in der Regel ernährt, beaufsichtigt und erzieht. Oder haben Sie schon mal […]

Wenn Wollust zur Tugend wird

Juli 10, 2014

2

Na?? Waren Sie heute schon im Darkroom? Nicht? Finden Sie denn das Hässliche nicht schön? Aber in was für einer Zeit leben Sie denn? Wussten Sie denn nicht, dass Wollust heute als das Nonplusultra kulturellen Fortschritts zelebriert wird? Je lasziver desto besser. Sodom und Gomorrha pur, wobei ich nicht weiss, ob man damals auch an […]

Scheinheilig? Und Sie?

Juni 13, 2014

1

Scheinheilige sind so vermessen, aber Achtung schnell ist ein jeder von uns davon „besessen“. Scheinheilige gibt es da und dort, Scheinheilige gibt es an jedem Ort. Sie machen gute Mine zu bösem Spiel, wovon sie bekommen nie zu viel Sie predigen WIR aber in Wahrheit geht’s nur um das eigene Bier Sie predigen Toleranz aber […]