Browsing All Posts filed under »Filmempfehlung«

Die Herrin von Wildfell Hall

November 27, 2016

0

Zuerst erschienen auf Be a Lady Wer «Jane Eyre» mag, findet auch leicht einen Zugang zu diesem Film. Etwas düster, geheimnisvoll und mysteriös sind solche Filme und deshalb nicht jedermanns Geschmack. Auch dürfte es dem einen oder anderen jungen Zuschauer, der von «modernen» und typischen Hollywood Filme geprägt ist, nicht ganz leichtfallen, sich auf dieses […]

Trauer um Downton Abbey

Oktober 21, 2016

0

Ursprünglich veröffentlicht auf The Cathwalk - Das Onlinemagazin für katholische Lebensart:
von Ulrike Walker Die junge Nachbarin im vornehmen Basler Quartier konnte mir nur noch zurufen, sie sei ganz perplex, dass ihre Bekannte «Downton Abbey» nicht kenne, ehe sie ins Haus verschwand, um die 6. und letzte Staffel nicht zu verpassen. Einen…

Napola

September 17, 2016

1

Ja ich weiss: Dokus, Filme, Bücher und Artikel, die sich mit dem «Dritten Reich» beschäftigen, sind zur Genüge abgehandelt worden und inzwischen so ausgeleiert, dass man nur noch die Augen verdreht. Aber der Film «Napola» ist ein Muss, für mich einer der besten Filme zu diesem Thema. Der junger, begabter Mann, Friedrich, wird vom Trainer […]

Das Piano

Juni 17, 2016

39

Schon seit Monaten trage ich mich mit dem Gedanken, einen Blog zum Film The Piano  zu schreiben, mit gemischten Gefühlen, denn die Empörung war ihnen aufs Gesicht geschrieben, als ich vor Jahren in meinem jugendlichen Leichtsinn den Fehler beging, diesen «unmoralischen» Film einem christlichen amerikanischen Paar zu empfehlen. Ich fand ihn grandios und stand ziemlich allein auf weiter […]

Anna Karenina

Januar 4, 2014

3

Eine Augenweite – ohne Frage! TV Verfilmung des Romans „Anna Karenina„. Tolstoi ist es immer wieder gelungen, uns in die tiefsten menschlichen Abgründe wie auch die edelsten menschlichen Tugenden hineinblicken zu lassen. Welche damals wie heute gleichgeblieben sind. Mensch bleibt eben Mensch. Deshalb hat dieses Meisterwerk nichts an Bedeutung verloren. Das einzige was wir ausgetauscht […]