Konservative Avantgarde

Posted on 29. Dezember 2015

5


Wer hätte gedacht, dass ein Familiendrama wie Downton Abbey zu einer Erfolgsserie avancieren würde. Spiegelt es das wieder, wonach sich eine neue Generation sehnt? Wohldefinierte Grenzen und Axiome waren es, die das Leben bestimmten, im Gegensatz zu heute, wo das Leben, trotz grenzenloser Freiheit im Labyrinth der Orientierungslosigkeit zu versinken droht.

Nein, eine heile Welt gab es nie und wird es nie geben, obwohl das damalige Leben nicht nur „Nostalgiker“ faszinieren dürfte, mussten Schicksalsschläge damals wie heute gemeistert werden, auch wenn auf unterschiedliche Art und Weise.

Abgesehen von den Kostümen sind es Stil, Würde und Manieren, die gänzlich verstaubt eine Renaissance erleben und der Wunsch nach Stabilität, Verbindlichkeit und Treue immer deutlicher wird.

All jene Werte, die in den 60iger Jahren unter einer Schlammlawine verschüttet wurden, von einem revolutionären Zeitalter, das alles erstickte, was auch nur im Entferntesten den Anschein von Tradition, Schönheit und Würde erweckte. Geöffnet wurde stattdessen Tür und Tor für alles Vulgäre. Dass ausgerechnet diese Türen von einigen progressiven Frauen selbst geöffnet wurden ist ein Desaster, da jeder Mann, der noch Gentleman genug war, diese aufzuhalten, um einer „Dame“ den Vortritt zu lassen „angeschnauzt“ wurde, dies gefälligst bleiben zu lassen.

Wie froh wäre heute manch junge Frau, einen Mann mit gepflegten Umgangsformen an ihrer Seite zu wissen und auf Werte wie Treue, Schutz, Verbindlichkeit und Stabilität bauen zu können.

Aber es gibt Hoffnung! Im Trend der Jugend liegen konservative Werte. Damit ist der Weg für eine konservative Avantgarde gebahnt, die jedoch nicht gedenkt, alte Zeiten zu glorifizieren oder dem Drang unterliegt, die Welt neu erfinden zu müssen. Nein, hier geht es darum, Altbewährtes mit Neuem zu verknüpfen. Gleich wie alte solide Möbel mit modernen kombiniert werden, soll Tradition auf Innovation treffen. Darin liegt die wahre Lebenskunst.

Eine kleine Lektüre zur Auswahl soll anregen, mit erlesenen Vorsätzen ins Neue Jahr zu starten. Für Leute mit Stil oder solche, die es werden wollen.

Advertisements
Posted in: Downton Abbey