Wir zählen auf Sie!

Posted on 18. April 2015

2


Mütter können ganz schön hartnäckig sein, besonders dann, wenn es sich um solche aus dem Verein „Starke Mütter“ handelt. Sie haben mich so lange bearbeitet, bis ich nachgegeben habe und nun das Video einstelle.

https://vimeo.com/121547263 oder https://www.youtube.com/watch?v=hQcVdrcIJ18

Teilen! Teilen! Teilen!

Danke! Danke! Danke!

Wenn ich die Zeilen vom Chef der freiheitlichen Partei Österreich Heinz-Christian Strache lese, irren sich diese Mütter tatsächlich NICHT:

Dieses Video wurde vom Schweizer Verein „Starke Mütter“ erstellt und ist auf der Internetplattform https://kidcareblog.wordpress.com/ ersichtlich. Die im Video angesprochenen Szenarien sind teilweise schon Realität, bzw. können zur Realität werden, wenn diese Vorschläge umgesetzt werden. Jedenfalls sind die dargestellten Inhalte kein Aprilscherz, sondern Inhalt der aktuellen feministischen Diskussion, besser bekannt unter Gender-Studies. Dieses akademisch äußerst fragliche und politisch instrumentalisierte „Fachgebiet“ wird vor allem seitens der politischen Linken (Grüne, SPÖ, KPÖ, usw.) propagiert und großzügig finanziell unterstützt. Vor allem auf den Universitäten werden Lehrstühle und Forschungen, die sich mit diesem Thema beschäftigen, bevorzugt. Jedenfalls wird hier eine extreme und stark umstrittene Minderheitenmeinung der Gesamtbevölkerung aufgezwungen. Die FPÖ ist hier die einzige Partei, die sich vehement gegen diesen Gesinnungswahn wehrt….“

In aller Bescheidenheit kann hier nur gesagt werden, die Vereins Mütter sind ja mit echtem Durchblick gesegnet….Wer hätte das von so „einfältigen Müttern“ gedacht….

Advertisements
Posted in: Gender