Lüsternheit und Picasso an der Art Basel 2011 – Teil 1

Posted on 15. Juni 2011

0


Picasso soll mal gesagt haben: „Ich bin nur ein Spassmacher, der seine Zeit verstanden hat und alles, was er konnte, herausgeholt hat aus der Dummheit, der Lüsternheit und Eitelkeit der Zeitgenossen“.

Landeten wohl deshalb 120 Privatjets an der Art Basel auf dem EuroAirport?

Das kann natürlich nicht ich, jenseits der „heiligen Kunsthallen“, beurteilen –  aber vielleicht die vielen Kunstexperten?

Hier gehts zu Picasso Teil 2

Advertisements